Zahnarztpraxis Dr. Christian Jordan
Zahnarztpraxis Dr. Christian Jordan

Ästhetische Zahnheikunde

Strahlende Zähne, gesundes Zahnfleisch: Die Ästhetik ist heute in großen Teilen der Gesellschaft zum Sinnbild für Erfolg, Schönheit und Gesundheit geworden. Unser Ziel ist es zusammen mit Ihnen eine individuelle Lösung für Ihr strahlendstes Lächeln zu finden.

Wir kümmern uns in erster Linie um die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch, aber wir möchten auch ihr schönstes Lächeln. Deshalb verzichten wir in unserer Praxis bewusst auf Amalgamfüllungen.

 

 

Kunststofffüllungen

Durch Kunststofffüllungen lassen sich kleinere Defekte zahnschonend und hochästhetisch beheben. Form und Farbe können bei diesen Versorgungen so angepasst werden, als ob nie etwas geschehen wäre.

In unserer Praxis bieten wir 2 verschiedene Arten von Kunststofffüllungen an:

  • Kompomere:

           einfache Kunststofffüllung (Kombinationswerkstoff aus Glasionomerzement und Kunststoff)

  • Komposite:

           keramikverstärkter Kunststoff

Vorteile Komposit gegenüber der einfachen Kunststofffüllung:

  • durch geringere Schrumpfungen beim Aushärten und speziellen Befestigungsverfahren kann ein Randspalt vermieden werden
  • halten höhere Kaubelastungen aus, deshalb weniger Abnutzung und längere Haltbarkeit
  • lassen sich hochglanzpolieren, dadurch weniger Verfärbungen

 

 

Veneers

Veneers sind keramische Verblendschalen, die für kosmetische Veränderungen (z.B. Fehlbildungen) hauptsächlich im Frontzahnbereich eingesetzt werden. Im Vergleich zu Kronen muss bei diesen Keramikverblendschalen weniger Zahnsubstanz abgeschliffen werden.

Die Behandlung erfolgt in zwei Schritten. Auf Basis eines Abdrucks fertigt der Zahntechniker die entsprechenden Veneers im Labor an. Nach der Herstellung werden die keramischen Verblendschalen in der Praxis eingefügt.

 

 

Keramikinlays

 Keramikinlays stellen eine Alternative zu Kunststofffüllungen dar. Keramikinlays werden passgenau nach der Zahnform hergestellt und nach ihrer Fertigstellung in derselben oder einer weiteren Sitzung in den Zahn eingefügt.

 

Vorteile:

  • längere Haltbarkeit als Komposit
  • ihre glatte Oberfläche erschwert die Anhaftung von bakteriellen Belägen
  • gute Verträglichkeit, v.a. für Allergiker

 

 

Kronen und Brücken

Kronen und Brücken aus Keramik stellen die schönste Form der Zahnrestauration dar. Als Grundgerüst wird dabei die Keramik Zirkonoxid anstelle des oft üblichen Metalls verwendet.

 

Vorteile:

  • keine dunklen Ränder
  • sehr gute Farbanpassung
  • Vollkeramik ist nahezu nicht als Zahnersatz zu erkennen.
  • gute Materialverträglichkeit
  • kein Metallgeschmack im Mund

 

Unsere Besonderheit: Mithilfe moderner Cerec®-Technik können wir kleinere Restaurationen abdruckfrei und oft in nur einem einzigen Termin herstellen.

 

 

Bleaching

derheit:Home-Bleaching:

Aufhellung zuhause mittels Schienen über einen Zeitraum von 8-10 Tagen (6-8 Stunden) über Nacht, die erforderlichen Hilfsmittel und genaue Anleitung erhalten Sie in unserer Praxis

 

 

Sie haben weitere Fragen?

Rufen Sie uns an unter +49 8862 6100+49 8862 6100

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr. Jordan 08862-6100

Anrufen

Anfahrt