Zahnarztpraxis Dr. Christian Jordan
Zahnarztpraxis Dr. Christian Jordan

Implantation

Ist ein Zahn nicht angelegt oder muss er entfernt werden und sind die Nachbarzähne gesund, ist ein Implantat eine gute Lösung um die Lücke zu schließen.

 

Ein Implantat ist eine künstliche Wurzel - meist aus Titan - die im Knochen verankert wird. Für das Einbringen eines Implantates wird ein Loch in den Kieferknochen gebohrt. In dieses wird dann die Implantatschraube hineingedreht. Die umliegenden Knochenzellen umwachsen die Schraube vollständig. Nach ca. 3-6 Monaten kann diese belastet werden. Das bedeutet dann, dass das Implantat mit einem Aufbau versorgt werden kann. Auf ein Implantat kann eine Einzelkrone befestigt werden. Es kann aber auch als Pfeiler für eine Brücke oder zum Befestigen einer Prothese verwendet werden.

Sie haben weitere Fragen?

Rufen Sie uns an unter +49 8862 6100+49 8862 6100

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr. Jordan 08862-6100

Anrufen

Anfahrt